PipeSystems: Zulassung des Wasserleck Protect Systems durch den DVGW

Aus KWD-SHK 1579

14.03.2014

 

Das neuartige Leitungswasserschadensverhütungssystem Wasserleck Protect sichert Häuser optimal gegen Wasserschäden.

KWD-SHK, 18.03.2014. Das neuartige Leitungswasserschadensverhütungssystem Wasserleck Protect ist auf der Grundlage der VP 638 durch den DVGW abgeschlossen und das DVGW-Baumusterprüfzertifikat DW-6350CO0431 wurde vom DVGW Cert ausgestellt.

Die Markteinführung kann nunmehr sofort beginnen.

Das von PipeSystems entwickelte Leckageschutzsystem arbeitet mit Bewegungsmeldern und Sensoren störungssicher im 868 MHz ISM Frequenzband. Das Absperrventil ist im Normalzustand geschlossen und öffnet nur auf Grund eines Funköffnungssignals eines Melders. Der konstant arbeitende Drucksensor erkennt kleinste Leckagen und auch den tropfenden Wasserhahn.